Allgemein, Naschhaus

Wie du mit der Naschhaus Rädda-Box Süßes vor der Tonne rettest

Wie du mit der Naschhaus Rädda-Box Süßes vor der Tonne rettest 1

„Ist das noch gut oder muss das weg?“ Wie oft hast du dir diese Frage mit einem kritischen Blick auf das Mindesthaltbarkeitsdatum schon gestellt? Tagtäglich landen in Deutschland tonnenweise Lebensmittel im Müll – und das häufig, obwohl sie noch genießbar wären. Wir tun was gegen die Verschwendung und machen seit Jahren bei Too Good To Go mit. Jetzt setzen wir mit unserer eigenen Rädda-Box noch einen drauf. 

Mindesthaltbarkeitsdatum ≠ Wegwerfdatum

Ist das MHD abgelaufen, landen noch immer viele Produkte reflexartig im Müll. Das ist bei Fisch und Fleisch durchaus nachvollziehbar. Schließlich ist bei leicht verderblichen Lebensmitteln Vorsicht geboten. Ganz anders sieht das aber bei Lebensmitteln aus, die wir im Vorratsschrank aufbewahren – und nicht im Kühlschrank. 

Für Reis und Nudeln ist das Mindesthaltbarkeitsdatum keinesfalls ein Verfalls- oder Wegwerfdatum. Einmal abgelaufen kannst du die Produkte oft noch nach Jahren bedenkenlos verzehren. So ähnlich sieht es bei Schokolade und anderen Süßigkeiten aus, die bei richtiger Lagerung auch noch Monate nach dem MHD einwandfrei schmecken. 

Gegen Verschwendung: Lebensmittel richtig lagern 

Bei Süßigkeiten kommt es vor allem auf die korrekte Lagerung an: Die Godis behalten Geschmack, Aussehen und die gewohnte Konsistenz am besten im luftdicht verschlossenen Behälter. Hierfür bieten sich Vorratsgläser und Frischhaltedosen an. In Vorratsdosen bewahren insbesondere lose Süßigkeiten nicht nur ihre Frische, sie sind auch vor Schädlingen geschützt. Das gilt natürlich auch für Mehl, Couscous & Co. 

Stapelbare Boxen schaffen Ordnung bei der Vorratshaltung. Und das Beste: Die Behälter lassen sich wieder und wieder verwenden – übrigens auch zum Einkaufen im nächsten Unverpackt-Laden. Also auch im Naschhaus. Such dir bei uns einfach aus den deckenhohen Regalen deine Favoriten aus und fülle die Lösgodis in deine mitgebrachten Behälter oder unsere Papiertüten, bevor es ans Abwiegen geht. 

Naschhaus Rädda-Box: vollkommen lecker mit unvollkommenem MHD

Um clevere Vorratshaltung und optimale Lagerbedingungen kümmern wir uns natürlich auch im Naschhaus. Trotzdem kommt es selbst bei uns vor, dass Produkte kurz vor oder kurz nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum stehen. Solche Restbestände oder auch Ware, die mit beschädigter Verpackung bei uns ankommt, kannst du dir ab und an in der Too-Good-To-Go-App reservieren und als Überraschungstüte bei uns im Geschäft abholen. Mit der Naschhaus Rädda-Box gibt es jetzt auch online Süßigkeiten mit MHD-Rabatt zu ergattern. 

Die Überraschungsbox gibt es in zwei Varianten. So zahlst du 14,99 € statt 25,00 € für die Mini-Rädda-Box und 24,99 € statt 50,00 € für die Maxi-Rädda-Box. Freu dich auf eine vollkommen leckere Überraschungsbox mit unvollkommenem Mindesthaltbarkeitsdatum.

Das steckt in der Naschhaus Überraschungsbox

Jede Box ist randvoll gefüllt mit schwedischen Süßigkeiten, die nur noch 2 bis 3 Wochen haltbar oder gerade abgelaufen sind. Gegen einen kleinen Obolus bewahrst du sie vor der Tonne, frei nach dem Motto „Rette Godis, wer kann“. 

Regelmäßig sortieren wir Produkte mit geringem MHD aus und füllen damit die Rädda-Boxen. Was drinsteckt, richtet sich nach unserem Lagerbestand. Individuelle Vorlieben wie beispielsweise „bitte keine Chips“ oder bestimmte Allergien können wir leider nicht berücksichtigen. Nach dem Verpacken wartet die Box dann auf ihre Retterin oder ihren Retter.

Grundsätzlich erwarten dich lose Süßigkeiten, aber auch Chips, Schokolade, Kekse und alles andere, was das Naschhaus Sortiment so hergibt, können drin sein. Lass dich einfach vom wechselnden Naschhaus Rädda-Angebot überraschen!

Jetzt Süßes retten und bares Geld sparen

Entdecke unseren Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung und sichere dir als Retter*in einen saftigen Nasch-Rabatt!

Tipp: Für alle, die beim Inhalt mitentscheiden möchten, gibt es übrigens die Naschhaus Abo-Box. Da kannst du zum Beispiel auswählen, ob Lakritz enthalten sein soll oder nicht.

Wie du mit der Naschhaus Rädda-Box Süßes vor der Tonne rettest 2

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage (DE) / 2-5 Werktage (EU)

In den Warenkorb

Die Naschhaus Rädda-Box: 14,99€ statt 25,00€ – Süßes vor der Tonne retten

14,99 

1,00  / 100 g

Wie du mit der Naschhaus Rädda-Box Süßes vor der Tonne rettest 3

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage (DE) / 2-5 Werktage (EU)

In den Warenkorb

Die Naschhaus Rädda-Box: 24,99€ statt 50,00€ – Süßes vor der Tonne retten

24,99 

0,83  / 100 g

Back to list

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.